Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten sie in unserer Datenschutzerklärung.

User Login  

   

Aktuell sind keine Gäste und keine Mitglieder online

   

Originalbericht bei Kazoom

http://www.kozoom.com/de/billard-karambol/news/rettet-die-mehrkampf-liga.html

Die Deutsche Billard Union plant offensichtlich gravierende Änderungen im Sportbetrieb. Die Mehrkampfliga, die seit vielen Jahren ein wichtiger Bestandteil des nationalen Ligabetriebes ist, soll geändert werden und zukünftig nur noch in verkürzter Form stattfinden. Um diesen Änderungen entgegen zu wirken, hat sich eine Initiative gegründet, die das Ziel hat, die Liga zu retten und weiterhin als nationale Meisterschaft auszutragen. KOZOOM veröffentlicht einen Aufruf zur Teilnahme an einem Interessenaustausch.

Große Sorge um den Fortbestand von nationalen Wettbewerben in den technischen Billard-Disziplinen machen sich über 70 Aktive und Funktionsträger aus vielen Bundesländern, die sich seit Jahresbeginn in Eigeninitiative vernetzt haben und konstruktiv an einer Verbesserung der Lage arbeiten wollen. „Falls wir noch etwas erreichen können“, heißt es im Netzwerk, „damit die Mehrkampf-Liga auch weiterhin als nationale Meisterschaft ausgetragen wird, muss echt Gas gegeben werden.“

Die Aktivisten, wollen keine Gegenposition zur DBU beziehen, sondern konstruktive Unterstützungsansätze erarbeiten. Deshalb wurde zu einem Interessenaustausch eingeladen, der am 27. Januar 2019, um 14 Uhr, bei GW Wanne stattfinden wird. Alle an den technischen Disziplinen Interessierten sind herzlich willkommen. „Wir wollen“, so heißt es, „den nationalen Spielbetrieb sichern, indem mehr Mannschaften für die 1. und eine notwendige 2. Liga für die kommende Saison gemeldet werden.“

Damit es bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft Technik in Zukunft weitergehen, der Status der nationalen Meisterschaft erhalten bleiben kann, muss deren Unterbau verbessert werden. Die Aktivisten rufen dazu auf, neue Mannschaften zu bilden. Dies könne gerne auch mit Beteiligung von ausländischen Mitspielern geschehen. Sonst droht eine Situation, in der die Deutsche Meisterschaft an wenigen Wochenenden mit Pokalcharakter ausgetragen wird, was dann kein wirklicher Spielbetrieb mehr wäre.

Man appelliert an die Spieler des kleinen Tisches, aber auch Spieler, die am großen Tisch spielen bzw. trainieren, aber keine oder nicht genügend Vereinskollegen haben, die stark genug sind, sich zu vereinsübergreifenden Teams zu formieren. Sie alle sind bei der Sitzung am 27. Januar bei GW Wanne herzlich willkommen, damit in der „1. Bundesliga Mehrkampf“ (Billard-Area) weiter so gespielt wird wie bisher.

Eberhard Franken

Interessierte mögen sich bitte zeitnah per E-Mail an Thorsten Ide oder Horst Wiedemann wenden. 

Seid dabei am 27.1.2019 um 14 Uhr:

BC Grün-Weiss Wanne 1943 e.V.

Am Freibad 30

44649 Herne

 
   

Spieltermine Vorschau  

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
   

Spieltermine Übersicht  

II.L.L. Dreiband 23 Mär 2019 14:00 h-17:00 h Heimspiel Moenchengladbach - BSV Velbert
II.L.L. Dreiband 06 Apr 2019 14:00 h-17:00 h Heimspiel Moenchengladbach - ABC Friemersheim
1. Bez. Klasse Frei 13 Apr 2019 14:00 h-17:00 h Heimspiel Moenchengladbach - BG RW Krefeld
Ausrichtungen 14 Apr 2019 10:00 h-16:00 h Ausrichtung - Mannschafts-Dreiband-Pokal
II.L.L. Dreiband 28 Apr 2019 11:00 h-14:00 h Heimspiel Moenchengladbach - Berg. Gladbach
   
© 2018 Club der Billardfreunde 1948 Mönchengladbach e.V.